iCloud-Aktivierungssperre auf dem iPhone entfernen – so geht’s

iCloud-Aktivierungssperre auf dem iPhone entfernen – so geht’s

IPhone
(Bild: CC0)Apple hat viele clevere Sicherheitsmechanismen in iOS 12 integriert. Diese machen das Gerät für Diebe unbrauchbar oder schützen einfach nur Ihre persönlichen Daten vor fremden Blick. Während diese Features natürlich eine praktische Ergänzung darstellen, bildet die iCloud-Aktivierungssperre in einigen Fällen eine Ausnahme. Sollten Sie Ihr altes iPhone etwa an einen Verwandten weitergeben oder verkaufen wollen, bleibt Ihnen nichts als die Deaktivierung der Funktion.Apple sorgt mit der Aktivierungssperre für Sicherheit. Sollte beispielsweise Ihr iPhone, iPad, iPod touch oder ihre Apple Watch verloren gehen, dann verhindert die Sperre eine Fremdnutzung und kann Ihnen auch beim Wiederfinden der Geräte helfen. Möchten Sie hingegen ein iOS-Gerät verkaufen, dann muss die iCloud-Aktivierungssperre zwingend deaktiviert werden. .



Online-Verkaufsportal wie Rebuy machen daher die potentiellen Verkäufer auf diesen Umstand aufmerksam. Allerdings variieren die Deaktivierungsmethoden nach Softwareversion. Nicht vergessen, die Aktivierungssperre ...... ist an iCloud und die Apple-ID gekoppelt... schützt Ihr iPhone vor Fremdzugriffen... hilft Ihnen beim Wiederfinden von verlorenen Geräten... .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *