Smartphone-Fans jubeln: Samsung Galaxy S9 erhält bestes Feature des Note 9

Samsung
Mit dem Update auf Android 9.0 Pie bekommt das Galaxy S9 (Plus) von Samsung ein Feature spendiert, das es bislang exklusiv beim Galaxy Note 9 gab. Schicke Fotos zu erstellen wird damit noch einfacher – durch Künstliche Intelligenz. Was genau hat Samsung vor? Bildquelle: GIGA. Mehr Künstliche Intelligenz für das Samsung Galaxy S9Samsung arbeitet weiter an einem Update auf die neueste Android-Version. Zusammen mit Android 9.0 Pie wird der Hersteller auch die „Samsung Experience 10“ verteilen, also die spezifischen Anpassungen Samsungs an die Android-Version.
Zu diesen Anpassungen gehört auch eine Funktion, die bisher nur Besitzern eines Galaxy Note 9 vorbehalten war.Wie sich jetzt herausstellt, möchte Samsung die Kamera-App um Künstliche Intelligenz erweitern. .


Der „Scene Optimizer“ des Galaxy Note 9 wandert damit auch auf das neueste Modell der Galaxy-S-Reihe. Hierbei handelt es sich um eine automatische Optimierung von Fotos je nach erkannter Szene. Dazu stehen derzeit 20 verschiedene Kategorien bereit. Im Idealfall erkennt die Software genau, was das Galaxy S9 (Plus) vor der Linse hat und verbessert die Farben ohne Zutun des Nutzers.Samsung wird den „Scene Optimizer“ nicht standardmäßig beim Automodus einschalten.
Nutzer müssen ihn also in den Einstellungen zur Hauptkamera selbst aktivieren. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *