Neue Beta vom Microsoft Launcher für Android: Das kann die aktuelle Version 5

Microsoft
Der Arrow Launcher heißt nun Microsoft Launcher Play Video Beliebter Launcher mit neuem Namen und Look: Einst Arrow Launcher jetzt Microsoft Launcher - die App überzeugt mir gutem Design und tollen Funktionen.
Ursprünglich hieß der Microsoft Launcher einmal "Arrow Launcher" und wurde erst im Laufe seiner Entwicklung von einem Garagen-Projekt zu einem Prestige-Objekt. Das kostenlose Startprogramm hat sich mittlerweile eine ebenso große wie treue Fanbase erarbeitet. Jetzt ist die Version 5 in einer Beta erschienen. Microsoft Launcher Beta: Neue Funktionen für die beliebte App Dank des aktuellen Updates auf die Version 5 können Sie Ihre Feed-Seite mit den diversen Informationen noch detaillierter nach Ihren Wünschen und Vorlieben personalisieren. Denn mit dieser Version wird auch Microsofts Timeline in den Launcher eingeführt.Wenn Sie den Launcher bereits gestartet und wie gewohnt ganz nach links zu den Feeds gescrollt haben, dann finden Sie hier jetzt neben dem neuen Ordner "Glance" auch einen neuen dritten Reiter mit dem Namen "Timeline". .



Dabei entspricht der Menüpunkt "Glance" der vorher bekannten "Feed"-Seite. Hier können Sie immer noch Anpassungen an den verschiedenen Widgets vornehmen und Ihre Einstellungen individualisieren. Download: Microsoft Launcher CHIP-Bewertung Microsoft Launcher: Noch nicht fertig, aber jetzt schon todschick In der Beta noch auf Englisch: Wiederkehrende Erinnerungen im Microsoft Launcher Bild: CHIP Nach wie vor ist die Feed-Seite das zentrale Element des Microsoft Launcher. Haben Sie den Launcher heruntergeladen und gestartet, dann müsen Sie nur einmal nach links wischen, um sich diese Seite anzeigen zu lassen. Hier finden Sie die schon vorher verfügbare Registerkarte "News" eingerahmt von den beiden neuen Karten "Glance" und "Timeline". .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *