Das XR wird der neue iPhone-Star

Das XR wird der neue iPhone-Star

IPhone
TechnikDas korallfarbene iPhone XR.(Foto: Apple)Freitag, 14. September 2018 Analysten sagen dem iPhone XR einen großen Erfolg voraus. Der Optimismus scheint berechtigt zu sein, schließlich ist das Gerät kaum schwächer als das XS-Duo, aber viel günstiger. Und bei ihm stimmt auch das Speicher-Angebot. Ja, das iPhone XS und das iPhone XS Max sind wahrscheinlich hervorragende Smartphones, die fantastisch aussehen und mit den besten Komponenten ausgestattet sind, die man sich derzeit wünschen kann. Aber sie sind auch sehr, sehr teuer. .



1150 Euro kostet das günstigste Modell und dafür bekommt der Käufer gerade mal 64 Gigabyte (GB) internen Speicher. Damit kommt man heutzutage kaum aus, vor allem wenn man die tollen Kameras für viele Fotos und Videos nutzt. Wer mehr Speicher will, muss gleich 1320 Euro blechen, weil Apple eiskalt die 128-GB-Version gestrichen hat und man wohl oder übel das 256-GB-Modell kaufen muss. Wer meint, das sei nicht genug, kann auch 1550 Euro für das iPhone XS mit 512 GB ausgeben. Beim XS Max sieht es noch krasser aus, hier liegen die Preise zwischen 1250 und 1650 Euro.128 GB und trotzdem viel günstigerViele potenzielle Käufer werden daher mehr als einen Blick auf das iPhone XR werfen. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *