Dieses neue Samsung-Produkt findet verlorene Gegenstände mithilfe von LTE

Dieses neue Samsung-Produkt findet verlorene Gegenstände mithilfe von LTE

Samsung
Samsung tobt sich aus auf dem Smart Home-Markt.
Das neueste Produkt: ein Gerät, das mit LTE-Netzwerk in Echtzeit verlorene Sachen wiederfindet – und Kinder.Es ist ganz normal, ab und an Dinge verlegt zu haben, Gegenstände nicht wiederzufinden und sich fluchend auf die Suche danach zu begeben. Helfen könnte dabei ein neues Produkt von Samsung: der SmartThings Tracker.Statt Bluetooth nutzt das Gerät eine LTE-M-Verbindung, um verlorene Sachen und sogar Kinder oder Haustiere wiederzufinden – in Echtzeit. Wird der Power-Button auf dem Tracker zweimal gedrückt, sendet er seinen Standort an die zugehörige SmartThings-App. Auch ein SOS-Signal ist möglich. Mehr Smart Home im Samsung-Smart-HomeWie unter anderem The Verge berichtet ist das Device mit anderen Produkten der SmartThings-Reihe kompatibel, die euer Haus zum Smart Home machen, zum Beispiel Lampen, Thermostate oder Sicherheitskameras. .



Ein Beispiel: Kommt der Nutzer nach Hause, kann der Tracker die Lichter in der Wohnung oder im Haus automatisch anschalten. Er ist wasserfest und soll mit einer einzigen Akkuladung eine Woche lang auskommen können. Samsungs SmartThings TrackerFoto: SamsungÄhnliche Bluetooth-Tracker stellen bereits Tile und Chipolo her. Der Markt ist also nicht erst neu entstanden. The Verge schreibt, dass die Konkurrenten zwar für den Kunden preiswerter sind, aber auch keine so große Reichweite wie der Samsung-Tracker haben. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *