Apple-Experte legt sich fest: Das sind Namen und Ausstattung der neuen iPhones

Apple-Experte legt sich fest: Das sind Namen und Ausstattung der neuen iPhones

IPhone
iPhone X Nachfolger: Gerüchte und InfosPlay Video Am morgigen Mittwoch wird Apple das neue iPhone vorstellen, oder genauer: drei neue iPhones. Erwartet werden iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr - auch Details zur Ausstattung sind bereits bekannt.Jahr für Jahr aktualisiert Apple im Herbst das iPhone-Lineup. In diesem Jahr rechnen wir mit der Vorstellung von insgesamt drei Geräten, die optisch dem Design des iPhone X entsprechen, aber mit aktualisiertem Innenleben, besserer Kamera und in weiteren Größen angeboten werden. Zwei der Geräte werden einem Bericht von 9to5Mac zufolge die neuen iPhones die Namen iPhone Xs und iPhone Xs Max tragen, auf einem durchgesickerten Bild sind sie bereits zu sehen.Der für gewöhnlich gut informierte Journalist und Apple-Experte Mark Gurman bestätigt diese Namen in seinem jüngsten Bericht. Kurz vor der offiziellen Vorstellung bringt er außerdem einen weiteren möglichen Namen für das dritte erwartete iPhone in Spiel: Apple habe demnach erwogen, das Gerät iPhone Xr zu nennen. Zuvor war - wohl in Anlehnung an das iPhone 5c - auch der Name iPhone Xc für das dritte iPhone kursiert.Im Einzelnen werden die drei neuen iPhones wohl wie folgt ausfallen:iPhone Xs: Dieses iPhone entspricht dem aktuellen iPhone X in Größe und Aussehen. .



Es wird wieder ein 5, 8 Zoll großes OLED-Display besitzen.iPhone Xs Max oder iPhone Xs Plus: Parallel dazu gibt es ein größeres iPhone, das ebenfalls ein OLED-Display besitzen wird. Das Display soll 6, 5 Zoll messen – damit wäre das Gerät das bislang größte iPhone.iPhone Xr oder iPhone Xc: Das dritte Gerät wird ein 6, 1-Zoll-Display besitzen und liegt damit zwischen den beiden anderen iPhones. Allerdings kommt den Gerüchten nach ein günstigeres LCD-Panel zum Einsatz. Mit einer Reihe bunten Farben will Apple angeblich Kunden anlocken.Wie beim iPhone X sind die Displays jeweils weitgehend rahmenlos verbaut. An der Oberseite findet sich auch weiterhin die auffällige Notch, die ins Display ragt. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *