Langsames Smartphone? Macht es wieder fit – mit dem abgesicherten Modus

Langsames Smartphone? Macht es wieder fit – mit dem abgesicherten Modus

Android
Euer Smartphone wird von Tag zu Tag langsamer und ihr wisst nicht warum? Dann startet es im abgesicherten Modus und geht der Ursache auf den Grund. Wir zeigen euch wie.Wie jeder Computer wird auch ein Smartphone mit der Zeit langsamer. Ursächlich für den Performanceverlust sind oft die unzähligen Apps, die auf einem Smartphone innerhalb seiner Nutzungszeit installiert werden. Aber auch Viren und volle Speicherkarten machen euer Handy langsamer.
Glücklicherweise könnt ihr bei Android den abgesicherten Modus aktivieren, um herauszufinden, wo der Fehler liegt.In diesem speziellen Modus werden auf dem Handy ausschließlich die Apps ausgeführt, die ab Werk installiert sind. Wir erklären euch, wie ihr bei eurem Smartphone den abgesicherten Modus starten könnt. .


Je nach Hersteller unterscheidet sich die Aktivierung. Im abgesicherten Modus können nur wichtige System-Apps ausgeführt werden. Daher werden die von euch installierte Apps nicht angezeigt.
Nachdem ihr euer Handy neugestartet habt, könnt ihr wieder auf alle Apps zugreifen.Foto: ScreenshotSamsung Galaxy S 9: Android im abgesicherten Modus startenStellvertretend für Samsung zeigen wie ihr euch am Beispiel des Galaxy S9 wie ihr den abgesicherten Modus unter Android starten könnt. Ihr könnt dieser Anleitung also auch folgen, wenn ihr Besitzer eines Galaxy S8, Galaxy S7 oder eines der anderen Samsung-Smartphones seid.Schaltet das Samsung Galaxy S9 aus.Betätigt die Power und Lautstärke-Leiser-Taste und haltet sie gedrückt.Wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm erscheint, kann die Power-Taste losgelassen werden. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *