Samsung Galaxy Note 9 im CHIP-Test: Der neue Smartphone-Testsieger schlägt …

Samsung Galaxy Note 9 im CHIP-Test: Der neue Smartphone-Testsieger schlägt …

Samsung
Riesen-Display mit Mega-Akku, extrem guter Performance, Top-Ausstattung und Stift-Bedienung: Samsung hat mit dem Note 9 sogar den bisherigen Spitzenreiter aus dem eigenen Hause, das Galaxy S9, übertrumpft. Im Test zeigt das Note 9 dennoch kleinere, unerwartete Schwächen.Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst bei CHIP.de.
Den Originaltext finden Sie hier.Optisch unterscheidet sich das Note 9 kaum von seinem Vorgänger. Der untere Rahmen ist etwas schmaler, die Hauptkamera auf der Rückseite etwas anders angeordnet. Das deutlichste Unterscheidungsmerkmal dürfte der Fingerprintsensor sein, der nun nicht mehr neben, sondern unter den Linsen angeordnet ist. Das dürfte den ein oder anderen Tatscher auf die Kamera vermeiden, zumal die Linsen dank eines dezenten Schutzrandes deutlich spürbar sind. .


Allerdings ist der Fingerprintsensor etwas klein geraten, wirklich optimal fühlt sich das Entsperren per Finger also noch immer nicht an.
Optional stehen aber auch eine Kombination aus Iris-Scan und Gesichtserkennung zur Verfügung, was in der Regel gut funktioniert. Die Verarbeitungsqualität ist auf Spitzenniveau: Sowohl das Display als auch die Glasrückseite werden nahtlos von dem schmalen Alurahmen umschlossen, der wie bei den anderen Edge-Modellen (z.B. dem Galaxy S9 und Note 8) an den Seiten kaum sichtbar ist. Ebenfalls exzellent eingelassen sind die Buttons, wobei sich wie gewohnt der Powerknopf auf der rechten, die Lautstärkewippe und der Bixby-Button auf der linken Seite befinden. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *