iPhone 9 mit Dual-SIM, aber nur in China?

iPhone 9 mit Dual-SIM, aber nur in China?

IPhone
07.08.2018 um 13:41 UhrAktuellen Informationen zufolge soll das iPhone 9 eine gesonderte Ausführung für den chinesischen Markt erhalten. Das neue Modell sieht vor, dass Dual-SIM-Slots verbaut sind und sich Apple dadurch den Smartphone-Markt in China zurückerobern möchte. Bestätigt sind diese Informationen aktuell noch nicht.Wer schon mal mit seinem Smartphone ins Ausland gereist ist, der wird schon mal Kontakt mit diesem Feature gemacht haben: die Dual-SIM. Dadurch ist es Handy-Nutzern möglich, per zweiter SIM-Karte die gleiche Handynummer auch im Ausland benutzen zu können.
Außerdem verzichtet man dadurch teilweise auf enorme Roaming-Gebühren im nicht-europäischen Ausland. Im asiatischen Raum ist dieses Feature mittlerweile ein absolutes Muss, weshalb sich insbesondere in China Android als Marktführer breitgemacht hat.iPhone 2018 mit Dual-SIM?Aktuellen Informationen zufolge möchte Apple nun gegensteuern. .


Schon vor einiger Zeit gab es erste Gerüchte zu einer iPhone-Variante mit Dual-SIM-Slots. Erst in der letzten Woche gab es dann eine Quasi-Bestätigung durch einen Leak einer Firmware. Unklar war jedoch bisher, welche iPhone-Modelle, die voraussichtlich im September diesen Jahres vorgestellt werden, denn dieses Feature erhalten sollen.
Insidertipps aus der Foxconn-Fabrik zufolge soll Economic Daily aus China nun mitbekommen haben, dass das günstigste iPhone-Modell in diesem Jahr Dual-SIM anbieten wird. Allerdings gilt dies wohl nur für die chinesische Variante, welche sich in dieser Hinsicht von der internationalen Version unterscheiden soll. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *