Zwingt EU Apple zu radikaler iPhone-Änderung?

Zwingt EU Apple zu radikaler iPhone-Änderung?

IPhone
Nachdem sich die EU zuletzt Google aufgrund dessen Marktmacht und Praktiken bei Android vorgeknöpft hat – das Ganze endete mit einer Rekordstrafe von 4, 3 Milliarden Euro -, rückt nun Apple ins Visier der Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Konkret könnte der US-Konzern mit seinem Lightning-Adapter zum Aufladen von iPhones und iPads gegen geltendes EU-Recht verstoßen.Unterzeichnete Vereinbarung nicht eingehaltenWährend so gut wie alle anderen Smartphone- und Tablet-Hersteller mittlerweile auf einen micro-USB- oder USB-C-Stecker setzen, tanzt Apple weiterhin aus der Reihe. Im Jahr 2009 setzte die EU noch auf eine freiwillige Lösung, die im Vorjahr noch einmal untermauert wurde. Alle Hersteller sollten sich damals auf einen einheitlichen Standard für Ladegeräte bzw. -stecker einigen – auch Apple unterzeichnete diese Vereinbarung. Ziele dieser Selbstverpflichtung waren, eine Erleichterung für die Verbraucher sowie die Eindämmung des Elektroschrotts. .



Der US-Konzern hielt sich aber nicht an die Pläne und setzt stattdessen nach wie vor auf den Lightning-Stecker, über den nur die eigenen mobilen Geräte aufgeladen werden können.>>>Nachlesen:  EU will einheitliche Smartphone-LadekabelVestager könnte Apple zum Umstieg zwingenWie Euractiv berichtet, könnte die EU-Wettbewerbskommissarin Apple in Zukunft aber dazu zwingen, auf den (USB-C-)Standard der anderen Hersteller umzusteigen. Die freiwillige Umsetzung auf einen gemeinsamen Standard sei nämlich bisher nicht zufriedenstellend verlaufen. Nun würde die Möglichkeit von anderen Optionen geprüft. Hier könnte das Ergebnis sein, dass Apple seine Geräte in der EU nur mehr dann straffrei verkaufen darf, wenn ein einheitlicher Stecker zum Einsatz kommt. Sollte sich Apple nicht an die Vorgaben halten, würden aufgrund der hohen iPhone-Verkaufszahlen extrem hohe Strafzahlungen drohen.Kommt Apple der EU zuvorMöglicherweise muss die EU Apple aber gar nicht mehr zum Umstieg zwingen. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *