Diese 3 Tipps helfen dir bei einem vergessenen iPhone-Code

Diese 3 Tipps helfen dir bei einem vergessenen iPhone-Code

IPhone
Wer seinen Code vergessen oder dafür gesorgt hat, dass das iPhone deaktiviert wurde, steht vor einem Problem, oder? Nicht mit diesen drei Tipps.Wenn du deinen iPhone Code vergessen hast, oder dein iOS-Gerät aus anderen Gründen gesperrt wurde, stehst du womöglich zunächst auf dem Schlauch. Grund für eine Sperre kann beispielsweise das sechsmalig falsche Eintippen des Sperrcodes sein. Auch ein Fehler bei iTunes oder ein Hacker-Angriff könnte allerdings für den Schaden verantwortlich sein. Dennoch ist ein solcher Vorfall kein Grund zur Beunruhigung, denn Apple steht seinen Nutzern mit Rat und Tat zur Seite.N°1: iPhone-Code vergessen: iTunes als Retter in der NotWer ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät besitzt verfügt in der Regel auch über einen iTunes-Account, mit dem sich der Code des Geräts ändern lässt. Zunächst muss das Gerät per USB mit dem Rechner verbunden werden. Im Idealfall, wenn iTunes nicht ebenfalls nach dem vergessenen Code fragt, kannst du hier dein Smartphone mit Hilfe eines älteren Back-ups zurücksetzen. .



Auf diese Weise geht zwar ein Teil deiner Daten verloren, die meisten bleiben allerdings – je nachdem, wann du das letzte Back-up durchgeführt hast – erhalten. Öffne iTunes und schließe dein Gerät an den Rechner anKlicke dein iPhone im Programm anDu kannst nun die Option „Wiederherstellen“ auswähleniTunes erkennt hierbei das aktuellste Back-up und richtet dein Smartphone dementsprechend ein. Die aktuelle Version des Betriebssystems iOS lädt es dir dabei ebenfalls auf dein Gerät. Ist all das geschehen, kannst du einen neuen Sperrcode vergeben – und ihn dir hoffentlich merken.N°2: iCloud: iPhone ohne Code entsperrenWenn du deinen iPhone-Code vergessen hast, erfordert auch die Entsperrungsmethode via iCloud ein vorangegangenes Back-up zum Erhalt der Daten. Achtung: ist die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert, muss diese zunächst abgeschaltet werden.Logge dich auf icloud.com mit deiner Apple-ID einÜber den Reiter „Mein iPhone“ wählst du anschließend „Alle Geräte“ ausHast du das betroffene Gerät gefunden, klickst du hier auf „iPhone löschen“ und stimmst der Anweisung „Aus dem Account entfernen“ zuFalls dein Gerät mit dem Internet verbunden ist, wird es nun vollständig zurückgesetzt und kann mit dem aktuellsten iTunes-Back-up wieder auf den aktuellen Stand gebracht werden.----------Das könnte ebenfalls interessant sein: ----------N°3: Mit dem Wartungszustand alles plattmachenFalls keiner dieser Tipps dir ....

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *